Auftraggeber: Restaurant Aufwind
Windscheidstraße 31, 10627 Berlin
fon: +49 3054710800
web: https://aufwind.berlin
Aufwind
Der Name ist ein Geschenk an die Mutter, die immer gewusst hat, dass ihr Sohn ein Koch ist. Ein Dankeschön, weil sie schließlich die Inneneinrichtung für das Restaurant entworfen hat. „Aufwind“ hieß ihre Band in Ost-Berlin. Wenzel Büchold war zwei, als die beiden 1985 dort weggegangen sind.
Sein Kinderbett hatte in ihrer Prenzlauer Berg Mini-Wohnung in der Küche gestanden. Hat es da angefangen? Jedenfalls kocht er, solange er denken kann. Verbindet damit das Gute im Leben. Der Rest ist schnell erzählt. Diagnose hochbegabt. Schule war kein Spaß. Dann Kunstschmied, Pizza-Auslieferer, Tischler, Modedesigner. BWL irgendwann studiert. Koch gelernt. In vielen Küchen – bodenständig, exotisch bis renommiert – an dem Traum vom eigenen Restaurant gearbeitet.
Back to Top